CortexDB

CortexDB ist nicht nur eine selbstlernende NoSQL-Datenbank, sondern auch eine Analyselösung für eine einfache und schnelle Datenanalyse:

  • Schemaloses Speichern von Daten aus vielen Datenquellen, ohne sie transformieren zu müssen.
  • Automatische Normalisierung und assoziative Suche (wie im menschlichen Gehirn).
  • Bi-Temporale Datenhaltung. Speichern und arbeiten Sie mit analytischen und transaktionalen Daten in einer Datenbank
  • Multi-Value-Inhalte je Feld erlauben die Verwendung mehrerer Werte je Datenfeld.

CortexDB
CortexDB



CortexUniplex

Verwalten Sie Daten, Algorithmen, Benutzerzugriffe und Datendienste mit unserer universellen Anwendung.

Data Model

Erstellen Sie zunächst Felder und Dataset-Typen, die in der Anwendung oder über die WebAPI verwendet werden sollen. Erstellen Sie die erforderlichen Felder, fügen Sie sie in Dataset-Typen ein und erstellen Sie die Dataset-Vorlagen.

Selektion

Die Portalfunktion zum Auswählen von Datensätzen kann problemlos für die Verwendung in der WebAPI konfiguriert werden.

Ansichten

Ansichten können einfach oder komplex sein. Es liegt an dir. Mit der Listenfunktion in Uniplex können Ansichten an die WebAPI übergeben werden - als JSON-Objekt für eine Liste, einen Pivot oder d3.js

Regeln für den Einsatz

Die WebAPI berücksichtigt die konfigurierten Benutzerrollen für Funktionen, Datensätze und Felder.

CortexImplex

Laden Sie Daten aus anderen Systemen oder ändern Sie Informationen in Ihrer Datenbank mit unserem Datenintegrationstool.

Der CortexImplex bietet als Java-Anwendung den flexiblen Import von Daten in eine CortexDB. Eine Vielzahl von Funktionen ermöglicht das Lesen und die Transformation einzelner Informationen. Hierbei können Sie auf unterschiedliche Datenquellen zurückgreifen und den CortexImplex auch erweitern, indem Sie eine abstrakte Java-Klasse nutzen

CortexDB
CortexDB

CortexAPI

Sowohl der CortexUniplex bietet mit der WebAPI einen direkten Zugriff zum Lesen, Ändern und Selektieren von Informationen, wie auch die CortexDB.

Durch die serverseitige Integration der "V8-Javascript Engine" ermöglichen wir Ihnen so die Nutzung von JavaScript innerhalb der Datenbank (z.B. in Listen und für Automatismen), wie auch für den externen Zugriff (z.B. per nodeJS oder per nativem Zugriff).