Nutzungsbedingungen


1. Ihre Vereinbarung mit Cortex AG und CortexCloud

1.1. Diese Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und der Cortex AG mit Sitz in Isernhagen, Deutschland, und deren Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen dar, die an der Bereitstellung des Dienstes beteiligt sind (zusammen "Cortex AG und CortexCloud"). Wenn Sie eine Einzelperson sind, erklären und garantieren Sie, dass Sie das Recht haben, die Bedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie die Bedingungen im Namen einer juristischen Person eingehen, erklären und garantieren Sie, dass Sie befugt sind, diese Einheit zu verpflichten und zuzustimmen, dass das Unternehmen die volle Verantwortung für die Einhaltung der Bestimmungen der Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Kunden, und alle anderen Dritten, denen der Dienst von oder im Namen des Unternehmens gewährt oder gewährt wird (zusammen Ihre "Benutzer"). Wenn Sie (i) die Bedingungen im Namen einer Entität eingehen und nicht befugt sind, diese Entität zu binden; oder (ii) nicht akzeptieren und zustimmen, an die Bedingungen in ihrer Gesamtheit gebunden zu sein, dann ist es Ihnen nicht gestattet, auf den Service zuzugreifen oder ihn zu nutzen. Ihre Erlaubnis, auf den Service zuzugreifen und ihn zu nutzen, hängt von Ihrer kontinuierlichen und ununterbrochenen Einhaltung der Nutzungsbedingungen ab. Der "Service" bezeichnet die Dienste, die Cortex AG und CortexCloud über die Website cortex-ag.com oder die Cortex AG und die CortexCloud API sowie andere von Cortex AG und CortexCloud angebotene Software oder Dienstleistungen in Verbindung mit diesen zur Verfügung stellen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr Zugang zu oder die Nutzung des Service Ihre Zustimmung zu den Bedingungen anzeigt.


1.2. Sie dürfen den Service nicht nutzen, wenn Sie nach den Gesetzen Deutschlands oder eines anderen Landes, einschließlich des Landes, in dem Sie wohnhaft sind oder von dem Sie den Service nutzen und nutzen, ausgeschlossen sind. Sie bestätigen, dass Sie über 13 Jahre alt sind, da der Service nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt ist.


2. Ihr Konto und die Nutzung des Dienstes

2.1. Möglicherweise müssen Sie Registrierungsinformationen angeben und ein Konto (Ihr "Konto") erstellen, um auf den Dienst zugreifen und diesen nutzen zu können. Alle Registrierungsinformationen, die Sie angeben, müssen zum Zeitpunkt der Registrierung und während der gesamten Nutzung des Service korrekt, aktuell und vollständig sein. Sie stimmen zu, Ihre Registrierungsinformationen umgehend zu aktualisieren, wenn Informationen ungenau oder veraltet sind.


2.2. Sie sind für die Sicherheit Ihrer Passwörter und aller anderen Zugangsdaten verantwortlich, die für den Zugriff auf Ihr Konto oder den Dienst verwendet werden, sowie für die Verwendung (autorisiert oder nicht autorisiert) Ihres Kontos oder des Dienstes unter Ihren Passwörtern oder Anmeldeinformationen. Wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Verwendung Ihres Passworts, Ihrer Zugangsdaten oder Ihres Kontos erhalten, stimmen Sie zu, Cortex AG und CortexCloud sofort zu benachrichtigen.


2.3. Ihre Nutzung des Service muss allen anwendbaren Gesetzen, Verordnungen und Verordnungen, einschließlich Gesetzen zum Export von Daten oder Software, entsprechen.


2.4. Sie verpflichten sich, die Verwaltungsschnittstelle des Dienstes nicht auf andere Weise als über die von Cortex AG und CortexCloud in Verbindung mit dem Dienst bereitgestellten Schnittstellen zuzugreifen (oder auf sie zuzugreifen), es sei denn, Sie wurden ausdrücklich dazu aufgefordert also in einer separaten Vereinbarung mit Cortex AG und CortexCloud, oder (b) sich an Aktivitäten beteiligen, die den Zugang zu oder die Nutzung des Dienstes (oder der Server und Netzwerke, die in Verbindung mit dem Dienst verwendet werden) stören, stören oder beeinträchtigen .


2.5. Sie stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud bei allen gemeinsamen Plänen das Recht haben, einzugreifen, wenn die Aktivität in Ihrer Datenbank zu Leistungs- oder Verfügbarkeitsproblemen für andere Mandanten in Ihrer gemeinsam genutzten Infrastruktur führt. Solche Interventionen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf das Erstellen von Indizes, das Blockieren des Netzwerkzugriffs oder das Herunterfahren des Datenbankservers.


3. Nutzungsrichtlinien und Datenschutzrichtlinie

3.1. Sie stimmen zu, die Cortex AG und die CortexCloud Acceptable Use Policy einzuhalten, die von Zeit zu Zeit gemäß Abschnitt 14 der Bedingungen überarbeitet werden können.


3.2. Der Service unterliegt den Datenschutzrichtlinien von Cortex AG und CortexCloud. Sie stimmen der Verwendung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien zu. Die Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit gemäß Abschnitt 14 der Bedingungen überarbeitet werden.


3.3. Sie stimmen zu, dass Sie alle Verantwortung für die Privatsphäre und die gesetzlichen Rechte aller Nutzer Ihrer Anwendungen tragen und diese schützen werden. "Anwendungen" bezeichnet alle Software und Dienste, die Sie verwenden oder Ihren Benutzern anbieten, die auf den Dienst zugreifen, ihn verwenden, mit ihm interagieren oder davon abhängig sind. Sie erklären und garantieren, dass Sie nach dem Krankenversicherungsschutz- und -verantwortlichkeitsgesetz von 1996 (HIPAA) kein Abgedecktes Unternehmen oder Geschäftspartner sind und dass Sie keine geschützten Gesundheitsinformationen über den Service speichern oder verarbeiten. Sie müssen rechtlich angemessene Datenschutzhinweise und Schutz für Ihre Benutzer bereitstellen. Wenn Ihre Benutzer Ihnen Namen, Passwörter oder andere Anmeldedaten oder persönliche Informationen zur Verfügung stellen, müssen Sie den Benutzern mitteilen, dass die Informationen für Ihre Anwendung und für Cortex AG und CortexCloud verfügbar sind.


4. Inhalt in den Service- und Take-Down-Verpflichtungen

4.1. Sie verstehen, dass alle Informationen (z. B. Datendateien, geschriebener Text, Computersoftware, Musik, Audiodateien oder andere Sounds, Fotos, Videos oder andere Bilder) von Ihnen oder Ihren Benutzern übertragen, verarbeitet, gespeichert, dupliziert, angezeigt oder abgerufen werden Der Service (zusammen "Ihre Inhalte") liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie über ausreichende Rechte an Ihren Inhalten verfügen und dass die Verwendung Ihrer Inhalte mit dem Service nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt.


4.2. Cortex AG und CortexCloud behalten sich das Recht vor (aber sind nicht verpflichtet), einige oder alle Inhalte des Dienstes zu überprüfen, abzulehnen oder zu entfernen. Sie stimmen zu, alle Inhalte, die gegen die Richtlinie zur akzeptablen Verwendung verstoßen, sofort zu entfernen, einschließlich gemäß einer Deaktivierungsanfrage von Cortex AG und CortexCloud. Für den Fall, dass Sie sich entscheiden, einer Anfrage von Cortex AG und CortexCloud, bestimmte Inhalte zu entfernen, nicht nachkommen, behalten sich Cortex AG und CortexCloud das Recht vor, solche Inhalte direkt zu entfernen oder die Anwendung zu deaktivieren.


4.3. Für den Fall, dass Sie Kenntnis von einem Verstoß gegen die Nutzungsrichtlinien durch einen Nutzer Ihrer Anwendung erhalten, werden Sie unverzüglich (i) die Cortex AG und CortexCloud über den Verstoß benachrichtigen und (ii) den Zugriff dieses Nutzers auf den Service durch Ihre Anwendung beenden . Die Wiederaufnahme des Zugriffs des Nutzers auf den Dienst ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Cortex AG und der CortexCloud untersagt, die nicht unbillig verweigert werden darf. Cortex AG und CortexCloud behalten sich das Recht vor, die Anwendung und den Zugriff auf den Dienst (einschließlich des Zugriffs durch Benutzer) als Reaktion auf eine Verletzung oder einen mutmaßlichen Verstoß gegen die Richtlinie zur akzeptablen Nutzung zu deaktivieren.


4.4. Sie stimmen zu, dass Sie allein verantwortlich sind für (und dass Cortex AG und CortexCloud keine Verantwortung Ihnen oder Dritten gegenüber zukommt) für die Anwendung oder Ihre Inhalte und für die Konsequenzen Ihrer oder Ihrer Benutzeraktionen (einschließlich Verlust oder Beschädigung von Cortex) AG und CortexCloud können als Folge solcher Aktionen leiden.


4.5. Sie stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud keine Verantwortung oder Haftung dafür übernehmen, dass Ihre Inhalte nicht gespeichert oder gelöscht werden. Sie bestätigen weiterhin, dass Sie allein für die Sicherung und Sicherung Ihrer Anwendung und Ihrer Inhalte verantwortlich sind.


5. Eigentumsrechte

5.1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud im Verhältnis zwischen Ihnen und Cortex AG und CortexCloud alle Rechte, Titel und Anteile an und für den Service besitzen, einschließlich der Rechte an geistigem Eigentum, die am Service oder einer Komponente davon bestehen (unabhängig davon, ob diese Rechte zufällig registriert sein oder nicht und wo auch immer in der Welt diese Rechte bestehen können).


5.2. Außer wie in Abschnitt 7 dargelegt, erkennen Cortex AG und CortexCloud an und stimmen zu, dass sie kein Recht, Titel oder Interesse von Ihnen (oder Ihren Lizenzgebern) unter den Bedingungen in oder an Ihren Inhalten oder der Anwendung erhalten, die Sie erstellen, übermitteln, posten, übertragen oder auf dem oder über den Service angezeigt werden, einschließlich aller Rechte an geistigem Eigentum, die in Ihren Inhalten und der Anwendung bestehen (unabhängig davon, ob diese Rechte registriert sind oder nicht, und wo auch immer auf der Welt diese Rechte bestehen). Sofern Sie mit Cortex AG und CortexCloud nichts anderes schriftlich vereinbart haben, stimmen Sie zu, dass Sie allein für den Schutz und die Durchsetzung dieser Rechte verantwortlich sind und dass Cortex AG und CortexCloud nicht verpflichtet sind, diese Rechte zu schützen, durchzusetzen oder zu unterstützen. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass jegliche Hilfe zum Schutz oder zur Durchsetzung Ihrer Rechte, die von Cortex AG und CortexCloud auf Ihre Anfrage hin geleistet wird, auf Ihre Kosten und Kosten erfolgt.


6. Lizenz von Cortex AG und CortexCloud and Restrictions

6.1. Cortex AG und CortexCloud geben Ihnen eine persönliche, weltweite, gebührenfreie, nicht übertragbare und nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung des Service, wie sie Ihnen Cortex AG und CortexCloud zur Verfügung stellen. Diese Lizenz dient ausschließlich dazu, Ihnen die Nutzung und den Nutzen des von Cortex AG und CortexCloud bereitgestellten Service in der von den Nutzungsbedingungen erlaubten Weise zu ermöglichen.


6.2. Sie werden (und werden es auch niemandem erlauben): (a) den Quellcode des Dienstes oder eines Teils davon zu kopieren, zu modifizieren, eine abgeleitete Arbeit zu erstellen, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder auf andere Weise zu versuchen, es sei denn, dies ist ausdrücklich zulässig oder gesetzlich vorgeschrieben oder sofern Sie die vorherige schriftliche Zustimmung der Cortex AG und der CortexCloud eingeholt haben oder durch eine separate schriftliche Vereinbarung mit Cortex AG und CortexCloud (z. B. durch eine Open-Source-Softwarelizenz) dazu berechtigt sind; (b) versuchen, Sicherheitsmechanismen zu deaktivieren oder zu umgehen, die vom Service oder einer Anwendung verwendet werden; (c) den Dienst zum Erstellen einer Anwendung verwenden, die eine bösartige Aktivität ausführt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spamming von Benutzern, Ernten von Benutzernamen und Kennwörtern, Durchführen von nicht autorisierten Scans von Maschinen oder Ports oder Erstellen von DoS-Angriffen; oder (d) bösartigen Inhalt auf oder durch den Dienst hochladen oder anderweitig verarbeiten.


6.3. Sofern Cortex AG und CortexCloud Ihnen keine ausdrückliche und separate schriftliche Genehmigung erteilt haben, dürfen Sie Ihre Rechte zur Nutzung des Service nicht abtreten (oder eine Unterlizenz gewähren), ein Sicherheitsinteresse an oder über Ihre Rechte zur Nutzung des Service gewähren oder übertragen Sie einen Teil Ihrer Rechte zur Nutzung des Service anderweitig.


6.4. Open-Source-Softwarelizenzen für Komponenten des Service, die unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht werden, sind separate schriftliche Vereinbarungen. In dem begrenzten Umfang, in dem die Open-Source-Softwarelizenzen diese Bedingungen ausdrücklich ersetzen, regeln die Open-Source-Lizenzen Ihre Vereinbarung mit Cortex AG und CortexCloud für die Nutzung der unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichten Komponenten des Service.


7. Lizenz von Ihnen

7.1. Cortex AG und CortexCloud beanspruchen keine Eigentumsrechte an Ihren Inhalten oder Anwendungen. Sie behalten alle Urheberrechte und alle anderen Rechte, die Sie bereits an Ihren Inhalten und / oder Anwendungen haben. Hiermit gewähren Sie Cortex AG und CortexCloud eine weltweite, gebührenfreie und nicht-exklusive Lizenz zur Reproduktion, Anpassung, Modifikation, Übersetzung, Veröffentlichung, öffentlichen Aufführung, öffentlichen Präsentation und Verbreitung (i) aller Ihrer Inhalte, die Sie einreichen, übertragen oder posten , verarbeiten, speichern oder auf dem oder über den Service anzeigen, (ii) Ihre Anwendung jeweils nur zu dem Zweck, Cortex AG und CortexCloud die Bereitstellung des Dienstes zu ermöglichen.


7.2. Sie stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud nach eigenem Ermessen Ihre Handelsnamen, Marken, Dienstleistungsmarken, Logos, Domainnamen und andere markenspezifische Merkmale in Präsentationen, Marketingmaterialien, Kundenlisten, Finanzberichten und Website-Listings (einschließlich Links) verwenden dürfen auf Ihrer Website), um Ihre Nutzung des Dienstes zu bewerben oder zu veröffentlichen.


8. Änderung und Beendigung des Dienstes

8.1. Cortex AG und CortexCloud entwickeln ständig neue Innovationen, um ihren Benutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die von Cortex AG und CortexCloud zur Verfügung gestellte Form und Art des Dienstes von Zeit zu Zeit bei Cortex AG und CortexCloud nach alleinigem Ermessen und ohne vorherige Benachrichtigung an Sie geändert werden kann. Beispiele für Änderungen an der Form und der Art des Service umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Änderungen an Gebühren-, Rabatt- und Zahlungsrichtlinien, Sicherheitspatches und anderen Verbesserungen sowie an hinzugefügten oder nicht mehr fortgeführten Preisgestaltungsplänen, Produkten und Dienstleistungen (oder Funktionalität und Funktionen davon).


8.2. Sie können Ihre Nutzung des Dienstes jederzeit einstellen. Cortex AG und CortexCloud können Ihre Nutzung des Service und / oder dieser Bedingungen jederzeit beenden, wenn (A) Sie eine Bestimmung der Bedingungen verletzt haben (oder Cortex AG und CortexCloud vernünftigerweise glauben, dass Sie nicht beabsichtigen oder nicht dazu in der Lage sind) um die Bestimmungen der Bedingungen zu erfüllen); (B) Cortex AG und CortexCloud sind verpflichtet, dies per Gesetz zu tun (zum Beispiel aufgrund einer Änderung des Gesetzes für die Erbringung der Dienstleistung); (C) der Service stützt sich auf Daten oder Dienstleistungen von einem Drittparteien Partner und die Beziehung mit diesem Partner (i) ist abgelaufen oder wurde beendet oder (ii) verlangt Cortex AG und CortexCloud, die Art und Weise zu ändern, wie Cortex AG und CortexCloud die Daten bereitstellen oder Dienstleistungen durch den Service; (D) Bereitstellung der Service könnte eine erhebliche wirtschaftliche Belastung, wie von Cortex AG und CortexCloud in seinem vernünftigen Gutgläubigkeitsurteil festgestellt; (E) Bereitstellung der Service könnte ein Sicherheitsrisiko oder materielle technische Belastung, wie von Cortex AG und CortexCloud in seinem angemessenen guten Glauben Beurteilung festgestellt; (F) Cortex AG und CortexCloud hören auf, den Service ganz oder teilweise anzubieten oder bereitzustellen; oder (G) Sie in Verzug sind in Bezug auf fällige Zahlungen Cortex AG und CortexCloud unter den Bedingungen.


8.3. Wenn Cortex AG und CortexCloud Ihre Nutzung des Dienstes aus wichtigem Grund aussetzen oder beenden, werden Cortex AG und CortexCloud angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihnen für eine angemessene Zeit den Zugriff auf Ihren Inhalt und Ihre Anwendung (en) zu ermöglichen . Wenn Sie Ihre Nutzung des Dienstes freiwillig einstellen, sind Sie allein für den Export Ihres Inhalts und Ihrer Anwendung (en) vor der Einstellung verantwortlich.


8.4. Im Falle einer Kündigung durch eine der Parteien sind Sie allein dafür verantwortlich, alle Ihre Inhalte aus dem Service zu übertragen, zu sichern und zu entfernen. Sie müssen die gesamte Übertragung, Sicherung und Entfernung Ihrer Inhalte vor der Beendigung des Service abschließen. Cortex AG und CortexCloud behalten sich das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, Ihre Inhalte vom Service zu löschen, nachdem der Service oder diese Bedingungen beendet wurden.


8.5. Bei einer Kündigung des Dienstes gemäß Abschnitt 8 enden diese Bedingungen ebenfalls, aber die Abschnitte 5.1, 8.5, 9, 10, 11 und 15 bleiben auch nach Beendigung dieser Bedingungen wirksam.


9. AUSSCHLUSS VON GARANTIEN

9.1. NICHTS IN DIESEN BEDINGUNGEN, EINSCHLIESSLICH DER ABSCHNITTE 9 UND 10, SCHLIEßT ODER BESCHRÄNKT CORTE AG UND CORTEXCloud GARANTIE ODER HAFTUNG FÜR VERLUSTE, DIE NICHT NACH ANWENDBAREM RECHT AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN.


9.2. SIE ERKLÄREN HIERMIT AUSDRÜCKLICH DARAN, DASS, SOFERN NICHT ANDERS IN DIESEN BEDINGUNGEN ODER ANDEREN SCHRIFTLICHEN VEREINBARUNGEN BESCHRIEBEN WIRD, UND IHRE NUTZUNG DES SERVICE AUF IHR ALLEINES RISIKO UND DASS DER SERVICE "WIE BESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD . "


9.3. Cortex AG und CortexCloud, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND SEINE LIZENZGEBER GEBEN KEINE AUSDRÜCKLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND SCHLIESSEN ALLE IMPLIZIERTEN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE DIENSTLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. OHNE EINSCHRÄNKUNG DER ALLGEMEINEN VORAUSSETZUNGEN STELLEN Cortex AG und CortexCloud, IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND IHRE LIZENZGEBER KEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS: (A) IHRE NUTZUNG DES DIENSTES IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT, (B) IHRE NUTZUNG DER DER SERVICE WIRD UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER FREI VON FEHLER, UND (C) NUTZUNGSDATEN, DIE DURCH DEN SERVICE BEREITGESTELLT WERDEN, SIND GENAU.


10. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

10.1. VORBEHALTLICH DES OBEN GENANNTEN ABSCHNITTS 9.1 ERKLÄREN SIE SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS Cortex AG und CortexCloud, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND IHRE LIZENZGEBER SIE NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE FOLGESCHÄDEN ODER BEISPIELHAFTE SCHÄDEN VERANTWORTLICH SIND, DIE IHNEN ENTGEGENGENOMMEN WERDEN KÖNNEN , JEDOCH VERURSACHT UND NACH ALLEN HAFTUNGSBEDINGUNGEN. AUSGESCHLOSSENE SCHÄDEN SIND JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF JEGLICHEN GEWINNVERLUST (OB UNSCHRÄNKT ODER UNMITTELBAR), JEGLICHEN VERLUST VON FIRMENWERB ODER GESCHÄFTSRUF, VERLUST VON DATEN, KOSTEN DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER DIENSTLEISTUNGEN ODER ANDEREN IMMATERIELLEN VERLUST.


10.2. DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN DER CORTEX AG UND CORTECTCOUDS AUF SIE IN ABSATZ 10.1 OBEN GELTEN, OB DIE CORTEX AG UND CORTECloud AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER VERLUSTE BEAUFTRAGT SIND ODER NICHT HABEN SOLLTEN.


10.3. VORBEHALTLICH DES OBEN GENANNTEN ABSCHNITTS 9.1 ERKLÄREN SIE SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE KUMULIERTE HAFTUNG VON CORTEX AG UND CORTEXCloud, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, BEAMTE, AGENTUREN, MITARBEITER, ADVERTISER, LIZENZGEBER, LIEFERANTEN ODER PARTNER (GEMEINSCHAFTLICH "CORTEX AG UND CortexCloud UND SEINE PARTNER "), FÜR ALLE VERLUSTE, ANSPRÜCHE, ANZÜGE, KONTRONSEN, VERLETZUNGEN ODER SCHÄDEN FÜR JEGLICHE URSACHE, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DEN BEDINGUNGEN ODER DER DIENSTLEISTUNG (EINSCHLIESSLICH DER GEKAUFTEN ABONNEMENT-DIENSTLEISTUNGEN) UND UNABHÄNGIG VON DER FORM DES HANDLUNGS- ODER RECHTSVERFAHRENS ENTSTEHEN DIE THEORIE UND OB, OB SIE NICHT IM VERTRAG ODER VERTRAG HERVORGEGANGEN SIND, ÜBERSCHREITEN (A) DIE VON IHNEN BEZAHLTEN GEBÜHREN AN CORTEX AG UND CORTEXCloud FÜR DIE DIENSTLEISTUNGEN, DIE DEN ANTRAG IM ZWÖLF (12) MONAT ZWISCHEN DEM VORZUG, DER DEN ANGEBRAUCH ERHOBEN HAT Der Antrag und (B) fünftausend US-Dollar ($ 5.000).


11. Entschädigung

11.1. Sie erklären sich damit einverstanden, Cortex AG und CortexCloud und ihre Partner vor Ansprüchen, Klagen, Schäden, Urteilen, Verlusten (tatsächlich und Folgeschäden), Haftungen, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) zu schützen, schadlos zu halten jede Art von Natur, die sich aus einer Forderung eines Dritten ergibt oder damit in Zusammenhang steht, die (a) Ihre oder Ihre Benutzer gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, (b) Ihre oder Ihre Benutzer die Nutzung des Dienstes, (c) Ihre oder Ihre Verstöße der Nutzer gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften in Verbindung mit dem Service; (d) den Inhalt Ihrer oder Ihrer Nutzer oder Ihre Bewerbung; oder (e) ein Streit zwischen Ihnen und einem Ihrer Benutzer. In einem solchen Fall werden Cortex AG und CortexCloud Sie schriftlich über solche Ansprüche, Klagen oder Maßnahmen informieren.


12. Richtlinien bezüglich Urheberrecht und Marken

12.1. Sie stimmen zu, ein Verfahren einzurichten, um auf Hinweise auf angebliche Verstöße zu reagieren, die dem europäischen Urheberrecht entsprechen. Es ist die Richtlinie von Cortex AG und CortexCloud, auf DMCA-Hinweise oder andere anwendbare Urheberrechtsgesetze zu reagieren und die Konten wiederholter Verletzer zu kündigen. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte in Ihrer Anwendung oder, falls erforderlich, die Anwendung selbst nach Erhalt einer gültigen DMCA-Mitteilung zu entfernen.


12.2. Sofern Sie mit Cortex AG und CortexCloud nichts anderes schriftlich vereinbart haben, gibt Ihnen nichts in den Bedingungen das Recht, Handelsnamen, Marken, Dienstleistungsmarken, Logos, Domainnamen und andere markenspezifische Merkmale der Cortex AG und von CortexCloud zu verwenden.


13. Inhalte von Drittanbietern

13.1. Der Dienst kann Hyperlinks zu anderen Websites, Inhalten, Ressourcen, E-Mail-Inhalten, Werbung, Produkten und anderen Materialien enthalten, die von Unternehmen oder anderen Personen als Cortex AG und CortexCloud bereitgestellt werden (gemeinsam als "Inhalte Dritter" bezeichnet). Cortex AG und CortexCloud haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für alle Inhalte Dritter. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud nicht für die Verfügbarkeit von solchen Drittanbieter-Inhalten verantwortlich sind und diese nicht unterstützen.


13.2. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud nicht für Verluste oder Schäden haftbar sind, die Ihnen oder Ihren Benutzern infolge der Verfügbarkeit von Drittanbieter-Inhalten oder aufgrund eines Vertrauens, das Sie auf die Website setzen, entstehen Vollständigkeit, Richtigkeit oder Existenz von Inhalten Dritter.


14. Änderungen der Bedingungen

14.1. Cortex AG und CortexCloud können von Zeit zu Zeit und nach eigenem Ermessen Änderungen an den Bedingungen, der Richtlinie für die akzeptable Nutzung und der Datenschutzrichtlinie vornehmen. Wenn Änderungen an den Bedingungen vorgenommen werden, werden die Cortex AG und CortexCloud die überarbeitete Version der Bedingungen vornehmen. Wenn Änderungen an der Acceptable Use Policy vorgenommen werden, nehmen Cortex AG und CortexCloud die überarbeitete Version der Acceptable Use Policy vor. Wenn Änderungen an der Datenschutzerklärung vorgenommen werden, stellen Cortex AG und cortecloudCloud die überarbeitete Version der Datenschutzrichtlinie unter http://www.cortex-ag.com/ zur Verfügung. Die überarbeiteten Nutzungsbedingungen, die zulässige Nutzung und die Datenschutzrichtlinie geben jeweils das Datum an, an dem das Dokument zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen werden vorgenommen, Cortex AG und CortexCloud werden eine neue Kopie der Bedingungen unter http://www.cortex-ag.com/ zur Verfügung stellen.


14.2. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr fortgesetzter Zugriff auf oder Ihre Nutzung des Service nach dem Datum, an dem die überarbeiteten Nutzungsbedingungen veröffentlicht wurden, Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Nutzungsbedingungen anzeigen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr fortgesetzter Zugriff auf oder die Nutzung des Service nach dem Datum, an dem die überarbeitete Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wurde, Ihre Zustimmung zu den geänderten Datenschutzrichtlinien anzeigt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr fortgesetzter Zugriff auf oder die Nutzung des Service nach dem Datum, an dem die überarbeitete Richtlinie zur akzeptablen Nutzung gepostet wurde, Ihr Einverständnis mit der geänderten Richtlinie zur akzeptablen Nutzung anzeigt. Wenn Sie die überarbeiteten Nutzungsbedingungen oder die überarbeiteten Datenschutzrichtlinien nicht akzeptieren, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, die Nutzung des Dienstes zu beenden und diese Bedingungen zu kündigen. Wenn Ihre Zustimmung zu den Bedingungen oder der Datenschutzerklärung durch den fortgesetzten Zugriff oder die Nutzung des Dienstes als gesetzwidrig oder nicht öffentlich durchsetzbar oder nicht durch ein zuständiges Gericht durchsetzbar ist, dann sind die aktuellsten Versionen der Bedingungen und Datenschutzrichtlinien durchsetzbar und nicht gegen das Gesetz oder die öffentliche Ordnung verstoßen, gilt als in Kraft geblieben und Ihre Verwendung des Dienstes zu regeln.


15. Allgemeine rechtliche Bedingungen

15.1. Es gibt keine Drittbegünstigten zu diesen Bedingungen. Die Parteien sind unabhängige Auftragnehmer, und nichts in diesen Bedingungen schafft eine Agentur, eine Partnerschaft oder ein Joint Venture. Keine der Parteien ist befugt, die andere Partei zu binden oder im Namen des anderen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Partei Verpflichtungen einzugehen.


15.2. Sie dürfen die Bedingungen weder ganz noch teilweise ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Cortex AG und der CortexCloud abtreten oder übertragen. Jede versuchte Abtretung oder Übertragung unter Verletzung dieses Abschnitts ist null, nichtig und ohne Wirkung. Vorbehaltlich der vorstehenden Einschränkungen gelten die Bedingungen zugunsten der Rechtsnachfolger und zugelassenen Bevollmächtigten der Parteien.


15.3. Sie stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud Ihnen Mitteilungen, einschließlich solcher über Änderungen der Nutzungsbedingungen, per E-Mail, regulärer Post oder über den Service zukommen lassen können. Wenn Sie Cortex AG und CortexCloud Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, stimmen Sie zu und stimmen zu, dass Cortex AG und CortexCloud Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Benachrichtigungen per E-Mail und nicht per Post senden können.


15.4. Sie stimmen zu, dass, wenn Cortex AG und CortexCloud keine gesetzlichen Rechte oder Rechtsmittel ausüben oder durchsetzen, die in den Bedingungen enthalten sind (oder welche Cortex AG und CortexCloud nach geltendem Recht Vorteile haben), dass eine solche Untätigkeit nicht in Erwägung gezogen wird ein formaler Verzicht auf die Rechte von Cortex AG und CortexCloud, und dass diese Rechte oder Rechtsmittel der Cortex AG und der CortexCloud weiterhin zur Verfügung stehen.


15.5. Cortex AG und CortexCloud sind nicht haftbar für das Versagen oder die Verzögerung der Erfüllung ihrer Verpflichtungen, die aus einem Zustand resultieren, der außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf staatliche Maßnahmen, terroristische Handlungen, Erdbeben, Feuer, Hochwasser oder andere höhere Gewalt Bedingungen, Stromausfälle und Internetstörungen.


15.6. Die Bedingungen und Ihre Beziehung zu Cortex AG und CortexCloud im Rahmen der Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, ungeachtet der Kollisionsnormen. Sie und Cortex AG und CortexCloud erklären sich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in der Stadt Hannover zu unterwerfen, um alle rechtlichen Angelegenheiten, die sich aus den Bedingungen ergeben, zu lösen. Ungeachtet dessen stimmen Sie zu, dass Cortex AG und CortexCloud in jedem Rechtsgebiet weiterhin Unterlassungsklagen (oder eine gleichwertige Art von dringendem Rechtsschutz) beantragen können.


15.7. Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung der Bedingungen dem Gesetz oder der öffentlichen Ordnung durch ein zuständiges Gericht widerspricht, hat diese Bestimmung keine Wirkung oder Wirkung; Die übrigen Bestimmungen bleiben jedoch in vollem Umfang in Kraft und wirksam. Die Parteien treffen sich und beraten in gutem Glauben in Bezug auf Bestimmungen, die gegen das Gesetz oder die öffentliche Ordnung verstoßen, um eine Ersatzbestimmung zu vereinbaren.


15.8. Wenn Cortex AG und CortexCloud Ihnen eine Übersetzung der englischen Version dieser Bedingungen zur Verfügung stellen, wird die englische Sprachversion dieser Bedingungen bestimmen, ob es einen Konflikt zwischen der englischen und der übersetzten Version gibt.


15.9. Die Überschriften in den Nutzungsbedingungen dienen lediglich der besseren Übersicht und haben keine rechtliche Wirkung.

Dieses Dokument ist eine Anpassung der Google App Engine-Nutzungsbedingungen. Wir haben dieses Originalwerk mit Erlaubnis unter der Creative Commons Attribution 3.0 License modifiziert. Google Inc. ist nicht mit der Cortex AG und CortexCloud oder deren Nutzung der Arbeit verbunden, fördert diese nicht und befürwortet diese nicht.